Cindy aus Marzahn präsentiert in dieser Show einen Mix aus Stand-Up, Einspielern, Sketchen und Studioaktionen, die alle eins haben - den Bezug zu Deutschland. In einer Miniaturwelt bewegt sich Cindy auf der Bühne durch deutsche Gebäude, die ihren ganz individuellen Charme widerspiegeln und ihr die Möglichkeit bieten damit zu spielen. So ist das Brandenburger Tor doch viel schöner anzusehen, wenn es etwas Persönlichkeit erhält – cindytypisch eben etwas kitschig, blumig, pink. Die Moderatorin kann sich ganz zwanglos mit ihren Gästen unterhalten – nicht förmlich auf einem Sofa in einer Talkrunde, sondern spontan und unkompliziert auf gestapelten Paletten vorm Brandenburger Tor.